World Nature Forum / UNESCO-Welterbe Swiss Alps Jungfrau-Aletsch

8'440

klimaneutrale Buchungen

13

Tonnen kompensierte CO₂-Emissionen

2'000

Franken mobilisiert für lokale Nachhaltigkeit

Partner seit

2020

So funktioniert’s

Das World Nature Forum setzt ein Prozent seines Umsatzes (Eintritte, Führungen, Shop) als «Cause We Care»-Beitrag ein. Eine freiwillige Unterstützung dieses Engagements ist jederzeit möglich. Eine «Cause We Care»-Kasse steht bei der Kasse bereit. Mit diesen Beträgen werden die entstandenen Emissionen deines Erlebnisses mit myclimate kompensiert.

Wie funktioniert CO₂ Kompensation?

Unternehmensprofil

Das World Nature Forum in Naters ist das Besucherzentrum des UNESCO-Welterbes Swiss Alps Jungfrau-Aletsch. In der interaktiven Ausstellung erlebt man das Welterbe mit allen Sinnen und taucht in die spannende und vielseitige Alpenwelt ein.

Mit Unterzeichnung der Welterbe-Charta haben sich die beteiligten Gemeinden dazu verpflichtet, die Werte des Gebietes für künftige Generationen zu erhalten und die Region nachhaltig zu entwickeln. Bildung für nachhaltige Entwicklung und Sensibilisierung für die Einzigartigkeit der Natur- und Kulturlandschaft gehören zu den wichtigsten Aufgaben des UNESCO-Welterbes Swiss Alps Jungfrau-Aletsch. Die Ausstellung im World Nature Forum setzt sich mit sämtlichen Prozessen rund um die Entstehung und Veränderung der Alpen auseinander, insbesondere mit den Veränderungen und Herausforderungen der Klimaerwärmung.

Das Hauptanliegen der Stiftung UNESCO-Welterbe Swiss Alps Jungfrau- Aletsch ist zur Erhaltung und zur Aufwertung des herausragenden universellen Wertes des Welterbe- Gebietes und der umliegenden Region beizutragen und dazu zielführende Projekte zu initiieren. Dies vollzieht sich in enger Zusammenarbeit mit der Bevölkerung, den Gemeinden, den Kantonen und dem Bund. Zentral dabei ist ein partizipatives Vorgehen, das vorhandene Nutz- und Schutzinteressen in Einklang bringt. Gemeinsam mit lokalen Experten wird analysiert, welche gefährdeten Arten und Lebensräume für das Welterbe von besonderer Bedeutung sind und gefördert werden sollen. Besteht Handlungsbedarf, werden Förderprojekte für Schutz- oder Aufwertungsmassnahmen der Arten und Lebensräume lanciert und umgesetzt.

Interessiert, Partner von «Cause We Care» zu werden?

Kontaktieren Sie uns!

Bleib informiert.
Abonniere unseren Newsletter!