Hôtel Beau-Rivage SA Genève

Partner seit

2021

So funktioniert’s:

Die Gäste des Beau-Rivage Genève haben die Möglichkeit, die durch ihren Aufenthalt verursachten CO2-Emissionen freiwillig mit myclimate zu kompensieren. Die Kosten betragen CHF 5 pro Logiernacht oder 1 % des gebuchten Angebots (Veranstaltungen, Seminare und Bankette). Gleichzeitig verdoppelt Beau-Rivage Genève diese Beiträge und investiert sie über einen «Umweltplan 2020-2025» in seine eigene Nachhaltigkeit.

Wie funktioniert «Cause We Care»?

Unternehmensprofil

Das Hotel Beau-Rivage Genève befindet sich seit 1865 in Familienbesitz und ist mit seiner aussergewöhnlichen Lage direkt beim Genfer Jet d'eau eines der Wahrzeichen der Genfer Luxushotels. Das Beau-Rivage, welches auf eine aussergewöhnliche Geschichte zurückblicken kann, war schon immer zukunftsorientiert und hat sich zum Ziel gesetzt, eine Vorreiterrolle bei der nachhaltigen Entwicklung einzunehmen. Dazu gehört auch, die eigenen Mitarbeitenden darin zu schulen und zu motivieren, engagiert und verantwortungsbewusst zu handeln und stolz auf den aussergewöhnlichen Service zu sein, den sie den Gästen bieten. 

In der Vergangenheit bereits umgesetzte Nachhaltigkeitsmassnahmen umfassen unter anderem die Installation von Ladestationen für Elektrofahrzeuge, die Kompensation von entstandenen Emissionen aus der Nutzung von Erdgas oder die Partnerschaft mit «Too Good To Go»

Interessiert, Partner von «Cause We Care» zu werden?

Kontaktieren Sie uns!

Bleib informiert.
Abonniere unseren Newsletter!