Valsana Hotel & Appartements Arosa

Partner seit

2019

So funktioniert's!

Gäste der Tschuggen Hotel Group erhalten die Möglichkeit, ihre An- und Abreise zu kompensieren. Das bedeutet, dass die entstandenen CO2-Emissionen der An- und Abreise mit myclimate kompensiert werden. Dafür gibt es vier Kategorien und entsprechende Preisklassen: Aus der Schweiz mit dem Auto (CHF 5.-), aus Europa mit dem Auto (CHF 15.-), aus Europa mit dem Flugzeug (CHF 25.-) und aus Übersee mit dem Flugzeug (CHF 145.-). Gleichzeitig verdoppelt die Tschuggen Hotel Group diese Beiträge und investiert in die eigene Nachhaltigkeit.

 

Wie funk­tio­niert CO₂ Kom­pen­sa­ti­on?

Unternehmensprofil

Die Tschuggen Hotel Group ist eine familiengeführte Hotelgruppe – Mitglieder sind die Fünfsternehäuser Tschuggen Grand Hotel Arosa, Carlton Hotel St. Moritz und Hotel Eden Roc Ascona, sowie das Valsana Hotel & Appartements Arosa (Viersterne) und das Albergo Carcani in Ascona (Dreisterne).

Schon vor der Zusammenarbeit mit myclimate hat die Tschuggen Hotel Group Pionierarbeit im Bereich Nachhaltigkeit im Schweizer Tourismus geleistet. So baute man das neue Valsana Hotel & Appartements in Arosa mit einem Eisspeicher im Keller, der den kompletten Gebäudekomplex ohne fossile Brennstoffe beheizt. Seit 2019 ist die Hotelgruppe komplett klimaneutral. Dafür wurden zahlreiche Massnahmen zur Reduktion des CO2-Ausstosses eingeleitet. Diese werden durch die Unterstützung von Klimaschutzprojekten in der Schweiz und in Ruanda abgerundet, die den unvermeidbaren CO2-Ausstoss kompensieren.

Interessiert, Partner von «Cause We Care» zu werden?

Kontaktieren Sie uns!

Bleib informiert.
Abonniere unseren Newsletter!