Drei Schweizer Destinationen lancieren «Cause We Care»

Nach dem Start von «Cause We Care» im November 2017 lancieren nun auch drei Schweizer Destinationen die Nachhaltigkeitsinitiative.

Ab dem 05. Februar bieten die Heidiland AG, die Ferienregion Andermatt sowie die Tourismusorganisation TESSVM (Tourismus Engadin, Scuol, Samnaun, Val Müstair) ihren Gäste bei allen Buchungen an, freiwillig einen Betrag an den Klimaschutz zu zahlen. Jeder gezahlte Kundenbeitrag wird von der jeweiligen Destination verdoppelt. Gäste der Regionen erhalten so die Möglichkeit über ihren Einkauf nachhaltige Projekte vor Ort und globale Klimaschutzprojekte von myclimate zu fördern.

Für 2018 stehen bereits spannende Massnahmen bei den Regionen an. So plant die Ferienregion Andermatt die Einrichtung einer gratis E-Bike Station, TESSVM die Umstellung auf 100% Ökostrom und auch Heidiland ist in Planung verschiedener Projekte, die schlussendlich auch den Gästen zu Gute kommen wird.

Mit den drei Destinationen können Gäste mit dem «Cause We Care»-Beitrag nun bereits bei zehn Schweizer Unternehmen lokalen und globalen Klimaschutz fördern. 

Bei welchen weiteren Unternehmen du bereits klimaneutral buchen kannst?

Hier gehts zur Übersicht